Mittel gegen Nagelpilz Test

Mittel gegen Nagelpilz Test
Bewerte diesen Beitrag

Nagelpilz Behandlung

Nagelpilz (medizinisch: Onychomykose oder Nagelmykose) ist eine Infektion der Finger- oder Zehennägel. Dieser sollte so früh wie möglich behandelt werden, da er sich auf benachbarte Nägel ausweiten kann oder auch die Haut infizieren kann. Außerdem unterstützt er die Entstehung von Fußpilz. Ist der Nagel befallen, kann dieser glanzlos werden, weiße oder gelbliche Verfärbungen am Rand zu sehen sein oder auch Flecken im Nagel vorkommen. Zu den Symptomen gehört auch, dass der Nagel brüchig wird oder sich die Nagelplatte verhärtet.

Da ein Nagel erst als geheilt gilt, sobald dieser komplett nachgewachsen ist, dauert dies bei Fingernägel um die 6 Monate und bei Zehennägeln zwischen 9 und 12 Monaten.

Behandlungsmöglichkeiten

Auch wenn man in der Apotheke rezeptfreie Mittel erhalten kann, sollte man einen Hautarzt aufsuchen, der einem das richtige Medikament verschreiben oder empfehlen kann. Die pilzabtötenden Medikamente für Nagelpilz nennen sich Antimykotika. Man kann direkt ein Mittel auf den betroffenen Nagel auftragen, was als Nagellack, Tinktur, Öl, Spray oder auch Creme angeboten wird. Ebenso gibt es Tabletten zum Einnehmen. Ist der Pilz noch nicht zu weit ausgebreitet, kann mit unter die reine Anwendung eines Mittels auf dem Nagel ausreichen. Sollte doch schon einer Großteil des Nagels oder sogar mehrere Nägel befallen sein, wird zusätzlich die Einnahme von Tabletten empfohlen.

Bestseller Nr. 1
Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz Direkt-applikat. 2.5 ml
11 Bewertungen
Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz Direkt-applikat. 2.5 ml
  • Menge: 2.5ml
  • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Bestseller Nr. 2
Ciclopoli gegen Nagelpilz 6.6 ml
63 Bewertungen
Ciclopoli gegen Nagelpilz 6.6 ml
  • Menge: 6.6ml
  • Medizinischer Nagellack zur Behandlung von Nagelpilz
  • Bekämpft Pilze und Sporen
Bestseller Nr. 3
Amorolfin Nagelkur Heumann 5% 3 ml
20 Bewertungen
Amorolfin Nagelkur Heumann 5% 3 ml
  • Menge: 3ml
  • bekämpft den Nagelpilz
  • nur einmal in der Woche aufzutragen

Rezeptpflichtige Medikamente erhält man natürlich in der Apotheke aber rezeptfreie Mittel kann man auch online , z. Bsp. bei Amazon oder einer Versandapotheke bestellen. Für die Behandlung von Nagelpilz gibt es folgende Mittel frei zu erhalten:

  • Canesten Nagelset
  • Naturprodukte Schwarz Nagelpilz-Öl
  • Lamisil Creme
  • Ciclopoli
  • Loceryl Nagellack
  • Fungizid rathiopharm Spray
  • u.v.a.

Wichtig ist auch, dass man seine Schuhe mit desinfiziert, da Pilze besonders gern von feuchten Umgebungen zehren. Hierfür gibt es auch spezielle Schuhsprays, von Marken wie Scholl, Sagrotan oder auch Myfungar.

Quelle

http://www.apotheken-umschau.de/Nagelpilz/Nagelpilz-richtig-behandeln-278841.html

Nagelpilz Behandlung: Was hilft wirklich gegen Nagelpilz?